Personalisierte Online-Werbung – Fluch oder Segen?

In dem Film „Minority Report“ bekommt Tom Cruise beim Eintritt in den Laden perfekt auf sich zugeschnittene Werbung projiziert. Hektisch und überfordert nimmt er die personalisierten Ansprachen wahr, wandert wie benommen durch den Store.
Was in dem Ausschnitt überspitzt und in der Offline-Welt dargestellt wird, ist das Bestreben vieler Online-Händler. Der große Trend der Zukunft heißt personalisierte Ansprachen für präzise definierte Zielgruppen. In erster Linie klingt dies kundenfreundlich – keine lästigen Standart-Werbebanner, perfekt auf mich zugeschnittene Angebote.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob dieses Ziel in seiner Vollendung tatsächlich so erstrebenswert ist. Zum einen bedeutet die Zuordnung meiner Person zu bestimmten Zielgruppen in erster Linie Schubladendenken. Außerdem bekomme ich zwar für meine jetzige Situation vielleicht passende Angebote, doch woher wird dann mein Interesse zu Neuem geweckt? Überlasse ich dann nicht Facebook, Google und den anderen Akteuren die Entscheidung, was mich zu interessieren hat und was ich gut finden soll? Mit Personalisierung der Anzeigen und Angebote wird das Leben ganz schön bequem, meiner Meinung nach zu bequem.

Wall-E Personalisierte Bildschirme

Wie die Menschen im All im Film Wall·E werde ich durch die für mich passenden Gänge geschoben und mein eigener Bildschirm präsentiert perfekt passende Angebote – perfekt passend für mich und noch tausend weitere Personen meiner Zielgruppe. Verlieren wir nicht nur unsere Mündigkeit, sondern auch unsere Individualität? Sind wir und unsere Interessen nicht ein wenig mehr als die für uns vorgesehene Schublade?

Wie dem auch sei, ich bin jedenfalls ziemlich froh noch Sachen zu sehen bekommen, die vielleicht nicht auf den ersten Blick zu mir passen könnten.

Veröffentlicht von Marina Schakarian

Marina Schakarian kümmert sich bei ZDF Digital um die Influencer-Ansprache, sowie Strategie und Konzeption von Social Media-Kampagnen. Außerdem bloggt sie unter Meinvorgestern.de selbst über Vintage-Lifestyle. Sie freut sich über neue Instagram-Follower.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.